Companion verstärkt sich mit Willibald Müller und Justus Hug

Freitag, 16. November 2012
Willibald Müller (r.) und Justus Hug verstärken Companion
Willibald Müller (r.) und Justus Hug verstärken Companion


Die Strategieberatung Companion holt sich Verstärkung: der ehemalige Carat-Chef Willibald Müller und Justus Hug, zuletzt Leiter New Media bei Jägermeister, steigen bei dem auf Digital spezialisierten Unternehmen ein. Gemeinsam werden sie das Companion-Projekt "Brand Excellence Net" angehen, das als unabhängiges Netzwerk digitale Transparenz und Vergleichbarkeit von Medialeistung vorantreiben soll. Zudem werden beide Manager neben ihrem Engagement für Companion eigene Mandate betreuen. Müller war bis zu seinem Ausstieg im Juli dieses Jahres Geschäftsführer bei der Mediaagentur Carat. Der 44-Jährige verantwortete dort unter anderem die strategische Kommunikationsberatung für klassische und digitale Medien sowie Sonderwerbeformen. Zuvor war Müller Geschäftsführer bei der Mediaagentur MEC. Hug leitete vier Jahre den Bereich New Media bei Jägermeister. Zuvor war er Leiter Marketing und New Media bei der Deutschen Entertainment AG. Seit 2008 arbeitete er als selbstständiger Markenberater für Kunden wie Eckes-Granini und Warsteiner.

Mit der Verpflichtung von Müller und Hug will Companion seine Beratungskompetenz dahin gehend ausbauen, die Performance der einzelnen Gattungen im Mediamix noch genauer herauszuarbeiten, sagt Companion-Geschäftsführer Michael Heine: "Nun auch die klassischen Medien mit digitaler Transparenz zu bewerten und den ganzen Media Mix zu benchmarken, das war für uns der logische nächste Schritt, zumal die Werbungtreibenden genau dies nachfragen. Es ist entscheidend, Online aus dem selbstgewählten Silo herauszuführen und Vergleichbarkeit zu klassischen Medien herzustellen." ire
Newsletter
Holen Sie sich täglich die neusten Nachrichten und Kreationen.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

Meist gelesen
stats