Commarco: Blumberry holt McCann-Kreativen Marco Beyer und eröffnet Office in München

Freitag, 06. Juli 2012
Marco Beyer
Marco Beyer

Blumberry bekommt Verstärkung. Marco Beyer heuert bei der Berliner Full-Service-Agentur als Creative Director an. In dieser Funktion ist der 40-Jährige bei der Tochteragentur der Scholz&Friends-Holding Commarco für die Entwicklung und Umsetzung aller Kampagnen zuständig. Beyer, der künftig ein Team von 15 Kreativen führt, kommt von der McCann Worldgroup, wo er zuletzt als Creative Director und Unit-Leiter wirkte. Zuvor hatte er bei den Agenturen Ogilvy, DDB und SEA sowie als selbstständiger Creative Director gearbeitet und dabei Kunden wie Audi, Ford, Telekom, Sony, E-Plus, InBev und den Axel Springer Verlag betreut.

Die Agentur Blumberry wurde im März 2011 von Lutz Meyer gegründet und beschäftigt inzwischen im Berliner Office mehr als 50 Mitarbeiter. Im Oktober will Blumberry einen weiteren Standort in München eröffnen. mas
Meist gelesen
stats