Comedy Central startet mobile Website

Mittwoch, 09. Januar 2013
Der Start der mobilen Website wird von einer Kampagne begleitet
Der Start der mobilen Website wird von einer Kampagne begleitet
Themenseiten zu diesem Artikel:

Comedy Facebook Website Anbindung Viacom Maurice Hol


Fans von Comedy Central können sich ab sofort auch unterwegs bespaßen lassen: Seit Mittwoch ist die mobile Website Comedy Central To Go des Senders online. Neben Videos und Fotos bietet das Portal selbstverständlich auch eine Anbindung an das soziale Netzwerk Facebook. Das mobile Portal präsentiert täglich eine aktuelle Auswahl von Clips und Fotos aus dem Programm des Senders von Viacom International Media Networks. Außerdem bietet Comedy Central To Go eine Programmübersicht sowie eine Erinnerungsfunktion. Inhalte können über eine direkte Anbindung an Facebook außerdem mit Freunden geteilt werden.

"Mit Comedy Central To Go möchten wir die Marke und das Bewusstsein für Comedy Central weiter stärken", sagt Maurice Hols, Senior Vice President, General Manager Comedy Central & Entertainment. "Wir möchten Comedy erlebbar machen, und zwar überall und jederzeit."

Die Die mobile Website von Comedy Central ist über cctogo.tv zu erreichen und für Smartphones und Tablets opitimiert. Begleitet wird der Launch von einer umfangreichen Kampagne in den Bereichen Print, Radio, TV und Online. dh
Meist gelesen
stats