Coma 2 E-Branding gewinnt Betty-Barclay-Etat

Mittwoch, 13. Juni 2007

Die Unternehmensgruppe Betty Barclay, Nußloch, hat ihren Online-Etat an Coma 2 E-Branding in München vergeben. Die auf Mode und Lifestyle spezialisierte Agentur hat sich im Pitch gegen zwei Wettbewerber durchgesetzt und wird sich nun um den Relaunch von Bettybarclay.com kümmern. Dabei verantwortet Coma 2 E-Branding sowohl Konzeption und Gestaltung als auch die technische Umsetzung des neuen Auftritts. Ziel des Relaunchs, der für Ende Juni geplant ist, ist die Steigerung des Bekanntheitsgrades von Betty Barclay. Das Unternehmen will auf diese Weise außerdem eine intensivere Bindung zu seinen Kunden aufbauen. Auch die Websites der zugehörigen Marken Gil Bret und Vera Mont sollen Ende des Jahres überarbeitet werden. stu

Meist gelesen
stats