Coke-Marketer Senhen geht zu Inbev

Dienstag, 11. November 2008
Wechselt von Berlin nach Bremen: Lars Senhen
Wechselt von Berlin nach Bremen: Lars Senhen

Lars Senhen übernimmt ab sofort die Position des Marketing Direktors  Beck's/Haake-Beck/Perfect Draft in der Brauereigruppe Inbev Deutschland in Bremen. In seiner Funktion zeichnet er für die strategische Markenführung des Inbev-Flaggschiffs Beck's sowie für die Aktivitäten der Regionalmarke Haake-Beck verantwortlich. Der 34-Jährige kommt von Coca-Cola, wo er seit 2000 verschiedene strategische und operative Marketingfunktionen innehatte. Seit 2004 war er Senior Brand Manager und verantwortete zuletzt die strategische Markenführung sowie die Entwicklung und Umsetzung integrierter Programme für die Marke Coca-Cola.

Senhen berichtet aktuell noch an Inbev-Deutschland-Marketingchef Matthias Dimke, der im Januar 2009 zum Lebensmittelkonzern General Mills nach Hamburg wechselt. Auf ihn folgt die langjährige Inbev-Managerin Manisha Thakker. Thakker, die zudem Mitglied der Geschäftsleitung wird, arbeitet seit zehn Jahren für Inbev und verantwortet derzeit noch das Gastronomiegeschäft in den Niederlanden. mh
Meist gelesen
stats