Coca-Cola macht Muhtar Kent zum Konzernchef

Donnerstag, 06. Dezember 2007
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Muhtar Kent Coca-Cola Atlanta Neville Isdell


Muhtar Kent wird ab dem kommendem Sommer neuer Konzernchef von Coca-Cola in Atlanta. Der 55-Jährige löst am 1. Juli Neville Isdell, 63, ab, der seit 2004 an der Spitze steht. Kent fungiert seit Dezember 2006 als Chief Operating Officer für Coca-Cola. Der gebürtige Türke war bereits von 1978 bis 1998 für den Konzern tätig, bevor er den türkischen Getränkekonzern Efes Beverage Group leitete. Er kam 2005 zu Coca-Cola zurück. kj

Meist gelesen
stats