Clipfish Music: RTL startet Musik-TV-Kanal im Internet

Dienstag, 17. Mai 2011
Das Musikportal von Clipfish ist ab sofort online
Das Musikportal von Clipfish ist ab sofort online


Die Videoplattform Clipfish der RTL Mediengruppe Deutschland baut ihr Musikangebot aus. Mit Clipfish Music ensteht eines der größten Musikvideo-Angebote im deutschsprachigen Raum mit über 33.000 Clips. Der Start wird von einer umfangreichen Kampagne begleitet. Damit folgt Clipfish dem Trend zu mehr professionellen - und besser vermarktbaren - Inhalten bei Videoportalen im Internet. "Mit dem neuen Angebot bauen wir unsere professionell produzierten Inhalte weiter stark aus und setzen auch verstärkt auf Musikentertainment. Schon in den vergangenen Monaten haben wir enorme Wachstumsraten bei der Nutzung unseres Musikangebotes verzeichnet. Dieser Entwicklung tragen wir mit dem neuen Angebot nun Rechnung", sagt Thorsten Sandhaus, Geschäftsführer von Clipfish.

Das neue Musikangebot bietet durch Kooperationen mit Musiklabels wie Universal, Sony, EMI und Warner sowie Independent-Labels wie Beggars Group, Kontor Records, Embassy of Music und Armada über 33.000 Musikclips aus vielen verschiedenen Genres. 

RTL Interactive trommelt zum Start von Clipfish Music mit einer Kampagne für das neue Angebot: Neben Spots bei RTL wird das Portal online über das Netzwerk von RTL Interactive beworben. Vermarktet wird Clipfish Music von IP Deutschland. Neben Pre-Rolls und Break Ads im Video-Player werden auch neue Branded Entertainment Möglichkeiten wie das Playlisten-Sponsoring angeboten. dh
Meist gelesen
stats