Claudia Kutzbach folgt auf Birgit Borreck bei Dorint

Montag, 31. März 2003

Die neue Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Mönchengladbacher Hotelkette Dorint heißt Claudia Kutzbach. Die 38-jährige Journalistin war nach ihrem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation unter anderem für das ZDF, die "Berliner Morgenpost", "Bild" und "Welt am Sonntag" tätig. Zuletzt war die gebürtige Leipzigerin unter anderem Sprecherin bei der Werbeagentur Publicis.

Kutzbach folgt auf Birgit Borreck, die zu Konkurrenz von Maritim gewechselt ist. Die Dorint-Gruppe zählt mit 7300 Mitarbeitern zu den führenden deutschen Hotelketten. Dorint betreibt derzeit 94 Betriebe mit über 17.000 Zimmern in neun europäischen Ländern und Marokko. rp
Meist gelesen
stats