Citibank beauftragt AT&T mit weltweiter Vernetzung

Montag, 16. März 1998

Die zweitgrößte Geschäftsbank der Welt hat den US-Telekommunikationsgiganten AT&T beauftragt, denBetrieb und weiteren Ausbau des nationalen und internationalen Datennetzes zu übernehmen. Der Auftrag hat ein Volumen von 760 Millionen Dollar und ist auf 5 Jahre angelegt. Der Outsourcing-Auftrag ist bislang der größte seiner Art in der internationalen Bankenwelt. Citibank will dadurch rund 250 Millonen Dollar einsparen und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit des eigenen Netzes ausbauen. Bislang betrieb die Bank weltweit 11 regionale Datennetze. Vergleichbare Aufträge hat AT&T auch mit Chase Manhatten, MasterCard und First Chicago.
Infolinks:
Citibank, AT&T .
Meist gelesen
stats