Cinven steigt aus Bieterkreis für Pro Sieben Sat 1 aus

Mittwoch, 06. Dezember 2006

Der Finanzinvestor Cinven ist aus dem Bieterkonsortium der Beteiligungsfirmen Apax und Goldman Sachs für Pro Sieben Sat 1 ausgestiegen. Offensichtlich war Cinven der aggressive Business-Plan von Pro Sieben Sat 1 für die kommenden Jahre zu ambitioniert, wie die "Financial Times Deutschland" unter Berufung auf Beteiligte berichtet. Bis Dienstag kommender Woche müssen Interessenten ein verbindliches Angebot für die Übernahme der TV-Gruppe abgeben. Neben Apax und Goldman Sachs sind noch ein Konsortium der Beteiligungsfirmen KKR und Permira und die türkische Mediengruppe Dogan im Rennen um Pro Sieben Sat 1. Nach Informationen des "Handelsblatts" wollen zudem noch zwei weitere, bislang nicht genannte Bieter ein Angebot abgeben. dhe

Meist gelesen
stats