Cinemaxx auf Erfolgskurs

Mittwoch, 10. März 1999

Der Hamburger Kinobetreiber Cinemaxx steigerte 1998 seine Konzerngesamtleistungen um 42 Prozent auf 289 Millionen Mark. Bei den Umsatzerlösen verzeichnete das Unternehmen mit einem Plus von 44 Prozent 259 Millionen Mark. Cinemaxx betreibt insgesamt 21 Multiplexkinos und 24 Filmtheater. Die Zunahme der Umsatzerlöse ist hauptsächlich auf die Neueröffnung von acht Multiplexkinos im vergangenen Jahr zurückzuführen. Nach Konzernangaben hält der Kinobetreiber mit insgesamt 13,8 Millionen Besuchern 1998 einen Marktanteil von 31 Prozent. Für die kommenden Jahre rechnet der Konzern mit einem noch schnelleren und höheren Wachstum: Zusammen mit dem belgischen Kinobetreiber Kinepolis hatte Cinemaxx kürzlich ein Joint-venture gegründet. Bis zum Jahr 2002 sollen mindestens 20 Kinos schwerpunktmäßig in Osteuropa und Skandinavien eröffnet werden.
Meist gelesen
stats