Cinecom & Media bringt Nationalmannschaft 2000 ins Kino

Donnerstag, 23. März 2000

Während Kinowelt Medien noch um die Fußball-Bundesligarechte buhlt, um sie zum Teil im Kino zu verwerten (mehr dazu in Horizont 12/2000), hat Cinecom & Media bereits Nägel mit Köpfen gemacht: Der Kinovermarkter hat von Sport-A, der Sportrechteagentur der Sender ARD und ZDF, die Kinorechte zur Übertragung der Spiele der deutschen Nationalmannschaft und der Fußball-Europameisterschaft für dieses Jahr erworben. Über die Kosten des Rechtekaufs will sich Cinecom & Media nicht äußern. Werbungtreibende können sich bei den Kino-Fußballevents über ein Sponsoringpaket engagieren, daß neben Kinospots auch ein Fußball-Gewinnspiel, Promotionaktionen sowie die Präsenz in den Cinecom-Medien umfaßt. Hierzu gehören unter anderem das Magazin "Film-Ab", das in Multiplexkinos und Szenekneipen ausliegt sowie die Internetsite www.film-ab.de.
Meist gelesen
stats