Cindy aus Marzahn verabschiedet sich von "Wetten, dass ..?"

Montag, 24. Juni 2013
Markus Lanz muss künftig aus seine Cindy verzichten (Foto: ZDF
Markus Lanz muss künftig aus seine Cindy verzichten (Foto: ZDF
Themenseiten zu diesem Artikel:

Cindy aus Marzahn Tournee Sat.1 Markus Lanz ZDF Oliver Fuchs



Die Komikerin Cindy aus Marzahn steigt bei der ZDF-Show "Wetten, dass ..?" aus. Das teilte die Berlinerin auf ihrer Homepage mit. Grund sei ihre Tournee und "neue TV-Projekte". Sat 1 hatte die Komikerin im Frühjahr für drei Jahre unter Vertrag genommen. "Aufgrund verschiedener neuer TV-Projekte sowie meiner aktuellen Tournee werde ich in der kommenden Staffel von 'Wetten dass..?' nicht mehr die Assistentin von Markus Lanz sein können", heißt es auf der Homepage der Komikerin. "Ich werde Herrn Lanz und das Team sehr vermissen und auch die 4 bis 8 Schüsseln Bulettensalat, die immer in meiner Garderobe standen."

Damit bestätigte die Komikerin eine entsprechende Meldung der "Bild"-Zeitung. Auch ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs sagte der Nachrichtenagentur dpa: "Sie wird nicht mehr als Assistentin von Markus Lanz dabei sein." Die Dauer ihres Engagements sei aber nie zeitlich festgelegt gewesen.

Bislang hieß es lediglich, dass die Komikerin bei den Ausgaben im Herbst wegen Terminüberschneidungen mit ihrer neuen Tour nicht dabei sein kann. Nun ist klar, dass sie auch im neuen Jahr nicht mehr als Assistentin von Markus Lanz zurückkehrt.

Möglicher Hintergrund ist die Verpflichtung durch Sat 1. Die Komikerin hat im Frühjahr einen Dreijahresvertrag mit dem Privatsender unterschrieben. Neben der Ausstrahlung der Bühnenshows der Komikerin ist auch eine regelmäßige Comedy-Show geplant. Ursprünglich sollte sie aber auch weiterhin als Assistentin von Markus Lanz bei "Wetten, dass ..?" auftreten. dh
Meist gelesen
stats