Christoph Plate verstärkt Chefredaktion der "Schwäbischen Zeitung"

Freitag, 18. November 2011

Die "Schwäbische Zeitung" in Leutkirch verstärkt sich mit Christoph Plate. Der ehemalige "Spiegel"-Korrespondent heuert bei der Tageszeitung im Frühjahr 2012 als Mitglied der Chefredaktion an. In dieser Funktion soll er Chefredakteur Hendrik Groth bei der Leitung der Mantelredaktion unterstützen. Plate kommt von der "NZZ am Sonntag", wo er seit Januar 2002 als Auslandredakteur vor allem über den Nahen Osten und Mittelosteuropa berichtet. Zuvor war er von 1993 bis 2002 als Afrika-Korrespondent tätig. Von Nairobi aus berichtete er über Ost-, Zentral- und Westafrika für den "Spiegel", die "Berliner Zeitung" und die "NZZ". mas
Meist gelesen
stats