Christoph Köhler wird Film-Chef bei Jung von Matt

Montag, 30. Januar 2012
Christoph Köhler
Christoph Köhler

Die Agenturgruppe Jung von Matt (JvM) hat einen Nachfolger für die zu DDB gewechselte bisherige TV-Chefin Maike van Meegen gefunden. Ab dem 1. Februar wird Christoph Köhler die Leitung der Abteilung JvM/Film übernehmen. Der 39-Jährige hat bereits bis 2004 für die Agentur gearbeitet und dort unter anderem Erfahrungen im Automobilbereich gesammelt. Danach war er als freier Producer für Agenturen wie Grabarz & Partner, Kemper Trautmann, Scholz & Friends und Serviceplan sowie für die Produktionsfirmen Markenfilm und Sehsucht tätig. "Nach acht Jahren projektbezogenem Arbeiten für verschiedene Kreativagenturen und deren Top-Kunden freue ich mich auf die Arbeit in einem schlagkräftigen Team", sagt Köhler. Auch Co-Gründer und Kreativchef Jean-Remy von Matt ist angetan: "Christoph hat es immer dorthin gezogen, wo sein kreatives Engegament den besten Nährboden fand. Ich bin stolz, dass er sich für uns entschieden hat."

Köhler soll das Team von JvM/Film in den kommenden Monaten personell ausbauen und "noch stärker an den neuen Herausforderunen der Kommunikation ausrichten", teilt die Agentur mit. Die Serviceabteilung ist Teil der Einheit JvM/Basis. Das 10-köpfige Team erstellt in Zusammenarbeit mit den Agenturen der Gruppe unter anderem TV- und Kinopsots sowie Bewegtbildmaterial für Messen, PoS-Filme sowie interaktive Web-Specials und Handy-TV. mam     
Meist gelesen
stats