Christoph Bisewski leitet ab 2002 das Haribo-Marketing

Mittwoch, 12. September 2001

Beim Süßwarenhersteller Haribo werden die Spitzenpositionen in Marketing und Vertrieb neu besetzt. Christoph Bisewski leitet ab Januar 2002 das Marketing des Bonner Unternehmens. Der 38-Jährige kommt von Deutschlands drittgrößtem Spirituosen-Hersteller Hardenberg-Wilthen. Zuvor war er als Produktmanager von Underberg sowie als Marketingleiter von Berentzen tätig.

Mit Christoph Bisewski setzt Haribo zum ersten Mal einen Marketingmanager ein. Er zeichnet künftig für die Bereiche Verkaufsförderung und PR verantwortlich. Neben seiner Funktion als Marketingleiter wird Bisewski auch als Produktmanager tätig sein.

Nummer 1 im Vertrieb wird Joachim Freund. Der 43-Jährige tritt die Nachfolge von Günter Burkhard an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Freund ist Burkhard derzeit als nationaler Verkaufsleiter unterstellt. Der künftige Vertriebschef kehrte nach einem kurzem Intermezzo bei Ritter-Sport zu seinem früheren Arbeitgeber Haribo zurück. Welchen Aufgaben sich die Neuen an der Spitze von Marketing und Vertrieb zuerst widmen werden, hat das Unternehmen noch nicht bekannt gegeben.
Meist gelesen
stats