Christine Horn spricht für die Royal Bank of Scotland

Dienstag, 08. April 2003

Christine Horn ist ab sofort als Head of Media Relations für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Royal Bank of Scotland zuständig. Die 38-Jährige kam vor knapp zwei Jahren zu der Deutschland-Dependance der Schotten in Frankfurt und war dort zunächst für den Aufbau der Kommunikationsaktivitäten des bislang bedeutendsten Geschäftsbereichs der Bank in Deutschland, Leveraged Finance, zuständig. Vor ihrem Wechsel zur Royal Bank of Scotland war Horn als freie Journalistin und PR-Beraterin tätig, zuletzt als Senior-Consultant im Bereich Corporate & Financial Communications bei Burson-Marsteller in Frankfurt. rp
Meist gelesen
stats