Christine Ellinghaus heuert bei Maxi an

Freitag, 24. August 2001

Neue Chefredakteurin der Frauenzeitschrift "Maxi" aus der Bauer Verlagsgruppe (verkaufte Auflage im 2. Quartal 2001: 285.081 Exemplare) wird Christine Ellinghaus. Sie tritt die Nachfolge von Christine Bruhn an, die den Verlag verlässt, um sich, wie es heißt, neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Christine Ellinghaus kommt von der Frauenzeitschrift "Allegra", wo sie seit Dezember 1997 als stellvertretende Chefredakteurin tätig ist. Die 36-Jährige begann ihre berufliche Laufbahn 1992 als Redakteurin bei "Marie Claire". 1995 wechselte sie als Ressortleiterin Reportage zur Allegra.
Meist gelesen
stats