Christine Dicker wird Nachfolgerin von Hans Limmer beim Meisenbach Verlag

Mittwoch, 29. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Hans Limmer Verlag Ruhestand Dicker Christine Dicker


Hans Limmer, bisher Geschäftsführer beim Bamberger Meisenbach Verlag, geht in den Ruhestand. Der 62-Jährige wird dem Unternehmen jedoch weiter als Berater zur Verfügung stehen. Die Nachfolge tritt Christine Dicker, 43, an. Sie führte bereits seit April zusammen mit Limmer die Verlagsgeschäfte. ra
Meist gelesen
stats