Christine Bollhorn wird Chefredakteurin von "Mädchen"

Donnerstag, 14. Dezember 2000

Christine Bollhorn, 34, wird mit Wirkung zum 1. März 2001 zur Chefredakteurin der Jugendzeitschrift "Mädchen" (Axel-Springer-Verlag) berufen. Bollhorn kommt vom Heinrich-Bauer-Verlag, wo sie zuletzt als Ressortleiterin Unterhaltung bei der Frauenzeitschrift "Maxi" tätig war. Zuvor arbeitete die Journalistin eineinhalb Jahr als Unterhaltungschefin bei der "Bunte" und "Das neue Blatt". Bollhorn löst bei "Mädchen" Ulrike Droll ab, die in gleicher Funktion zur "Cosmopolitan" wechselt.
Meist gelesen
stats