Christina Schmitt wechselt zu Siemens-Tochter

Donnerstag, 21. Juni 2007

Christina Schmitt, 37, leitet ab sofort die Marketing-Kommunikation von Siemens Home and Office Communication Devices (SHC). Das hundertprozentige Siemens-Tochterunternehmen produziert Schnurlostelefone und Home-Entertainment-Produkte, die unter der Siemens-Marke Gigaset vertrieben werden. Schmitt verantwortet die weltweite Marketing-Kommunikation zu Endkunden, Handelspartnern und Service-Providern sowie das Online-Marketing. Die Diplom-Kauffrau leitete zuvor das Direkt- und Vertriebsmarketing von Kabel Deutschland. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Thorsten Nicklass, Senior Vice President Marketing/Customer Care bei SHC. mh

Meist gelesen
stats