Christina Heinz leitet Marktforschung bei Burda

Donnerstag, 29. Januar 2009
Christina Heinz
Christina Heinz

Christina Heinz tritt beim Burda Community Network (BCN) die Nachfolge von Jörg Blumtritt an, der zum Online-Video-Vermarkter Tremor Media Europe wechselt. Ab Februar ist sie als Head of Marketing Services & Development für die Marktforschung des Burda-Vermarkters zuständig. Heinz arbeitet seit 2006 als Forschungs-Vize beim Münchner Unternehmen. Davor leitete die Diplom-Betriebswirtin das Projekt Werbewirkungsforschung bei Gruner+Jahr in Hamburg.

Ihr Team wird zudem um zwei neue Kolleginnen erweitert. Tanja Seiter steigt als Senior Research Manager Crossmedia-Forschung im März bei BCN ein. Die 35-Jährige kommt von Yahoo. Für die Internetmarke war sie als Sales Research Manager für Werbewirkungsforschung von Online-Werbung zuständig. Außerdem arbeitete sie als Senior Research Manager bei O2.

Neu im Team ist ebenfalls Nicole Urban. Die 29-Jährige wird Heinz als Research Manager Crossmedia-Forschung untertstützen. Die Diplom-Psychologin arbeitete zuvor als Market Research Specialist bei Ebay. Sie wird insbesondere für den Bereich Performance Based Marketing zuständig sein. nk
Meist gelesen
stats