Christiane Dirkes führt Cohn & Wolfe

Donnerstag, 08. September 2005

Christiane Dirkes, ehemalige Deutschland-Chefin der PR-Agentur Weber-Shandwick, hat einen neuen Job. Die 44-Jährige steigt bei der Frankfurter WPP-Tochter Cohn & Wolfe ein. Sie übernimmt als Geschäftsführerin die Aufgaben der bisherigen Agenturchefin Cornelia Eisenstein, die Cohn & Wolfe aus privaten Gründen verlässt. Dirkes will sich gezielt der Beratung von Kunden aus den Segmenten Marketingkommunikation und Corporate Communications widmen. Zudem soll sie die Agentur weiter ausbauen und neue Geschäftsfelder erschließen. mam
Meist gelesen
stats