Christian Röwekamp wird DPA-Sprecher

Donnerstag, 28. April 2011
Christian Röwekamp
Christian Röwekamp

Christian Röwekamp übernimmt zum 1. Mai die Leitung der Unternehmenskommunikation bei der Deutschen Presseagentur (DPA). Der 41-Jährige wird als Pressesprecher Carsten Wieland nachfolgen, der in den diplomatischen Dienst des Auswärtigen Amtes wechselt. Wieland beendet damit eine kurze Karriere als DPA-Sprecher: Erst im Dezember vergangenen Jahres hatte er die Leitung der Berliner Nachrichtenagentur übernommen. Röwekamp arbeitet bereits seit 13 Jahren für die DPA. Der gebürtige Westfale war Redakteur beim Themendienst Gesundheit und Ernährung, ehe er 2001 die Leitung des Ressorts Reise und Touristik übernahm. Im gleichen Jahr wurde Röwekamp Chef vom Dienst in der Themendienst-Redaktion.

Während seines Studiums sammelte Röwekamp bei der mittlerweile zur DPA gehörenden Agentur Rufa Erfahrungen, dem folgte ein Volontariat bei der Tageszeitung "Die Glocke" in Bonn. ire
Meist gelesen
stats