Christian Renz kehrt als Executive Editor zu "In" zurück

Dienstag, 09. Oktober 2012
Christian Renz
Christian Renz

Christian Renz wechselt von der Elbe an die Spree: Der 37-Jährige übernimmt die neu geschaffene Position des Executive Editor beim Berliner People-Magazin "In" von Gruner + Jahr. Renz kommt von der Modezeitschrift "Grazia" (ebenfalls G+J), wo er zuletzt Leiter des Ressorts People & Entertainment war. Die dadurch vakante Stelle wird Angela Meier-Jacobsen zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Ressortleiterin News und Features übernehmen. Renz ist bei "In" kein Unbekannter: Von Juli 2007 bis Februar 2012 war er dort bereits tätig, zuletzt als Unterhaltungschef.

"Wir freuen uns sehr über die Rückkehr von Christian Renz zur In", sagt Chefredakteurin Ingrid Rose. "In seiner neuen Position unterstützt er das People-Ressort mit seiner herausragenden Expertise im Unterhaltungs-Bereich bei großen Produktionen und exklusiven Interviews." ire
Meist gelesen
stats