Christian Peck wechselt zu AOL

Montag, 26. Oktober 2009
Peck kommt von Microsoft
Peck kommt von Microsoft

Christian Peck, 35, ist ab sofort Leiter European Advertising Products and Operations bei AOL. Er verantwortet die Skalierung von AOLs Werbegeschäft in Europa und die Entwicklung von branchenführenden Werbetechnologien. Er kommt von Microsoft, wo er als Partner Solutions Director für Europa, den Mittleren Osten und Afrika tätig war. Zuvor war er bei Atlas Advertising als Vice President and Managing Director für das Geschäft in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika verantwortlich. Peck hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Agenturgeschäft, zuletzt als Gruppenvorstand bei Zed Medien, ein Teil der Publicis Groupe.

Peck soll Produkt-Innovationen bei AOL in Europa von London aus anführen. Dazu gehören unter anderem digitale Lösungen, Targeting, Sponsored Listings und weitere Entwicklungen im Bereich Display Werbung. Peck berichtet in seiner neuen Rolle an Kate Burns, Leiterin European Sales bei AOL. se
Meist gelesen
stats