Christian Pantle wechselt vom "Focus" zu Gruner + Jahrs P.M.-Gruppe

Dienstag, 07. Mai 2013
Christian Pantle wechselt von "Focus" zu "P.M." (Bild: Gruner + Jahr)
Christian Pantle wechselt von "Focus" zu "P.M." (Bild: Gruner + Jahr)


Gruner + Jahr holt Verstärkung für das Wissenschaftsmagazin "P.M.": Zum 1. September 2013 wechselt "Focus"-Redakteur Christian Pantle nach Hamburg, um Stellvertreter von Chefredakteur Hans-Hermann Sprado zu werden. In dieser Eigenschaft ist Pantle zuständig für das "P.M. Magazin", "P.M. Fragen & Antworten", "P.M. Biografie" sowie "Wunderwelt Wissen". Bereits seit 1. März ist außerdem Yvonne Küster an Bord: Sie leitet die Redaktionen von "P.M. History" und "P.M. Perspective".
Yvonne Küster (Bild: Gruner + Jahr)
Yvonne Küster (Bild: Gruner + Jahr)
"Yvonne Küster und Dr. Christian Pantle verfügen über ausgezeichnetes journalistisches Können - sie sind eine Bereicherung für die P.M.- Gruppe. Ich freue mich über die Verstärkung der Chefredaktion und auf die weitere Zusammenarbeit mit Hans-Hermann Sprado", sagt Verlagsgeschäftsführer Thomas Lindner. Pantle war beim "Focus" zuletzt stellvertretender Leiter des Ressorts Forschung & Technik / Medizin. Seine journalistische Karriere begann der 43-Jährige im Jahr seiner Promotion zum Doktor der Humanbiologie bei der "Augsburger Allgemeinen", der "Süddeutschen Zeitung" und beim "Focus". Es folgte ein zweijähriges Volontariat bei der Burda Journalistenschule mit Stationen in der Berlin-Redaktion des "Tagesspiegels", bei "Focus", "Focus TV" und der Deutschen Journalistenschule. Seit 2000 ist Pantle Focus-Redakteur.

Küster, 39, ist seit dem 1. März 2013 Redaktionsleiterin für "P.M. History" und "P.M. Perspektive". Sie war bereits seit Juli 2012 für beide Titel zuständig. Küster ist seit 2005 als freie Journalistin bei der P.M.-Gruppe tätig. Sie ist Absolventin der Axel-Springer-Journalistenschule und arbeitete dabei für die "Welt", die "Welt am Sonntag", das "Hamburger Abendblatt" und "Hörzu". ire
Meist gelesen
stats