Christian G. Hirsch ist neuer Präsident des BWF

Dienstag, 20. Januar 1998

Der Kommunikationsverband Bayern BWF hat Christian G. Hirsch, 42, zu seinem neuen Präsidenten gewählt. Hirsch, Geschäftsführer der Bunte Verlag GmbH sowie der BurdaCom GmbH, löst Prof. Peter Roth ab, der nach dreijähriger Amtszeit nicht mehr zur Wahl zur Verfügung stand. Als Zielehat sich Hirsch neben der "signifikanten Steigerung der Mitgliederzahl" eine Verstärkung der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kommunikationsverband BDW gesetzt. Der BWF hatte seine Mitgliedschaft im BDW Ende 1995 gekündigt. Erste Gespräche mit Jochen Pläcking, Sprecher des BDW-Präsidiums,wurden bereits angekurbelt.
Meist gelesen
stats