Christian Dressel und Peter Bisa leiten Arbeitskreis des BVDW

Donnerstag, 13. April 2006

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat Christian Dressel und Peter Bisa mit der Leitung des Arbeitskreises Medienpolitik betraut. Im Rahmen einer Sitzung wurde Dressel, 44, im Amt bestätigt. Bisa, 60, tritt den Posten neu an. Beide sind bereits seit einiger Zeit im Gesamtvorstand des BVDW vertreten. Außerhalb seiner Arbeit für den Verband fungiert Dressel als Senior Council Legal & Regulatory Affairs bei Premiere, Unterföhring. Bisa ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens Tactum in Bergisch-Gladbach. Er engagiert sich außerdem in der Bundesfachkommission des Wirtschaftsrats Deutschland. stu
Meist gelesen
stats