Christian Breid wird Geschäftsführer Digitale Medien von Hoffmann und Campe

Donnerstag, 10. Januar 2013
Christian Breid
Christian Breid

Aufstieg für Christian Breid: Der bisherige Leiter des Digital-Bereichs von Hoffmann und Campe ist seit dem Jahreswechsel neuer Geschäftsführer Digitale Medien des Corporate Publishing Spezialisten und ergänzt die Geschäftsführung um Kai Laakmann und Bernd Ziesemer. Breid ist seit 2007 bei Hoffmann und Campe, wo er zunächst als Objektleiter startete. Im November 2011 wurde er zusätzlich Leiter des neu geründeten Bereichs Hoffmann und Campe Digital. "Wir freuen uns, dass mit Christian Breid ein Geschäftsführer diese Position übernimmt, der durch seine bisherigen Erfahrungen bestens für diese Aufgabe gerüstet ist und den digitalen Bereich in unserem Geschäftsfeld Corporate Publishing zu weiteren Erfolgen führen wird", sagt Thomas Ganske, Verleger der Ganske Verlagsgruppe. Mit der Berufung des Digital-Spezialisten wolle man der steigenden Bedeutung der digtalen Medien Rechnung tragen, wie der Verlag mitteilt.

Mit der Berufung von Breid in die Geschäftsführung schließt Hoffmann und Campe außerdem die Lücke, die der Wechsel von Andreas Siefke zu Kircher Burkhardt Berlin hinterlassen hat. dh
Meist gelesen
stats