Chip-online erweitert sein Angebot

Montag, 17. August 2009
Chip-Online baut seine Handykompetenz aus
Chip-Online baut seine Handykompetenz aus

Die Website Chip Online integriert die bisherige Schwesternseite Xonio.com. So will Chip Online seine Kompetenz im Mobilfunksektor verstärken. Interessierte finden beispielsweise Testberichte und eine Online-Kaufberatung. Außerdem soll das erweiterte Angebot neue Werbekunden anlocken. Bereits jetzt verzeichnet Chip-Online laut Internet Facts 2009-I durchnittlich 6,02 Millionen Unique User im Monat. Damit erreicht die Seite mehr User als das Nachrichtenportal Spiegel Online und das Social Network StudiVZ. 
Christian Riedel, Chip-Online-Chefredakteur, verantwortet auch den neu hinzukommenden Handy-Bereich. Der bisherige Xonio-Geschäftsführer Uwe Baltner entwickelt neue strategische Geschäftsfelder für Chip Xonio Online. HOR   
Meist gelesen
stats