Chip erweitert operative Führung um Christian Riedel und Jochen Lutz

Donnerstag, 16. Februar 2012
Christian Riedel
Christian Riedel

Der Umbau bei Chip geht weiter: Nachdem Burda vor zwei Wochen verkündete, dass Print und Online künftig wieder näher zusammenrücken sollen, hat der Verlag nun zwei Personalien zu vermelden: Christian Riedel und Jochen Lutz steigen zu Prokuristen auf und sollen das operative Geschäft unterstützen. Damit unterstützen die beiden auf Online- beziehungsweise Printseite die Chief Operating Officer Markus Letzner und Florian Schuster, die nach dem Umbau die operative Führung von Chip Xonio Online und Chip Communications unternommen haben. Über ihnen stehen CEO Thomas Pyczak und CFO Roman Miserre.

Jochen Lutz
Jochen Lutz
Riedel steht als Chief Product Officer Online dem Online-COO Letzner zur Seite. Bereits seit Oktober 2011 verantwortet Riedel die gesamte Produktarbeit von Chip Online. Zuvor war der 42-Jährige, der bereits 1998 als Volontär bei Chip anheuerte, Chefredakteur des Onlineportals.

Lutz wird Director Sales Print und ist somit für das Chip-Magazin und dessen Line Extensions verantwortlich. In dieser Rolle soll er Print-COO Schuster unterstützen. Seit 2009 ist der 43-jährige Lutz Gesamtanzeigenleiter Print bei Chip, davor arbeitete er unter anderem bei der Motor Presse Stuttgart. sw
Meist gelesen
stats