Chemie- und Physikbranche tun sich bei der Onlinevermarktung zusammen

Donnerstag, 05. September 2002

Der Weinheimer Verlag Wiley-VCH und der Berliner Branchendienst Chemie.de Information Service haben eine Allianz zur Vermarktung von Anzeigen auf ihren Internetplattformen www.pro-physik.de und www.chemie.de geschlossen. Ziel ist es, die Attraktivität der Plattformen für Anzeigenkunden und Werbeagenturen zu erhöhen. Nach Unternehmensangaben erreichen die Web-Angebote zusammen mehr als 1,2 Millionen Page Impressions im Monat und rund 150.000 Fachnutzer von über 80.000 Institutionen aus Industrie, Forschung und Handel.
Meist gelesen
stats