Cheil Germany befördert Volker Selle zum CEO

Montag, 18. März 2013
Volker Selle (Foto: Cheil)
Volker Selle (Foto: Cheil)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volker Selle Cheil Germany Samsung Osteuropa Aufstieg Calvin Ra


Aufstieg für Volker Selle bei Cheil Germany. Die Samsung-Agentur befördert den bisherigen COO zum CEO/President. In dieser Rolle übernimmt er die lokale Verantwortung für den deutschen Markt und die Region Nordic. Sein Vorgänger Calvin Ra wird in Zukunft den Ausbau des Networks in Zentral- und Osteuropa steuern. Um den Rücken für die neue Rolle freizuhaben, hatte sich Selle zuletzt Unterstützung am Bord geholt. Seit kurzem verantwortet Ex-Publicis-Manager Marc Feige das nationale Geschäft von Cheil Germany. Erklärtes Ziel ist es, die Position der Agentur auszubauen. "Wir haben durch unsere internationalen Projekte für Samsung einen klaren Vorsprung bei der Umsetzung ganzheitlicher, innovativer und social-media-getriebener Marketingkonzepte. Ich bin sicher, dass Cheil nicht nur international, sondern auch in Deutschland weiter wachsen wird", sagt Selle.

Der heute 47-Jährige ist seit 2010 für die koreanische Agentur tätig. Er kam damals von Publicis. Unter seiner Regie konnte unter anderem die Deutsche Bahn als Neukunde gewonnen werden. mam   
Meist gelesen
stats