Chefwechsel bei Trade Doubler

Dienstag, 08. Januar 2008
Axel Schönau
Axel Schönau

Axel Schönau übernimmt am 1. Februar die Geschäftsführung von Trade Doubler in München. Er ist Nachfolger von Matthias Pantke, der das Unternehmen zum Jahresende 2007 auf eigenen Wunsch verlassen hat. In der Zwischenzeit führt Torben Heimann, Head of Consultancy Services, kommissarisch die Geschäfte des Spezialisten für leistungsbasiertes digitales Marketing. Trade Doubler mit Hauptsitz in Schweden betreibt 17 Niederlassungen in Europa. Zu den Kunden zählen lokale und internationale Unternehmen wie Apple, Dell, Alice, DSL, Quelle und TUI.

Schönau kommt von Bigmouth Media. Der 38-Jährige war für die international tätige Online-Marketing Agentur als Managing Director Deutschland tätig. si



Meist gelesen
stats