Chefredakteur Scheffler soll Handelsblatt.com kurz vor dem Neustart verlassen

Donnerstag, 10. Februar 2011
Kehrt Handelsblatt.com angeblich den Rücken: Sven Scheffler
Kehrt Handelsblatt.com angeblich den Rücken: Sven Scheffler

Sven Scheffler wird Medienberichten zufolge seinen Posten als Chefredakteur des Nachrichtenportals Handelsblatt.com zu Beginn der kommenden Woche aufgeben. Damit verlässt er die Redaktion kurz bevor die relaunchte Website online geht, was voraussichtlich innerhalb der nächsten Tage passieren soll. Für eine Stellungnahme war bei der Verlagsgruppe Handelsblatt auf Anfrage von HORIZONT.NET bisher niemand zu erreichen. Über die Gründe für den plötzlichen Weggang von Scheffler ist daher nichts bekannt. Den Gerüchten zufolge sollen sich die Parteien aber in gegenseitigem Einvernehmen getrennt haben. Bis ein endgültiger Nachfolger gefunden ist, werde der bisheriger Stellevertreter Peter Brors die Leitung der Online-Redaktion kommissarisch übernehmen.

Scheffler trat am 1. Juli 2008 den Posten als Chefredakteur von Handelsblatt.com an. Zuvor war er in der Verlagsgruppe Handelsblatt Geschäftsführender Redakteur des Monatstitels "Junge Karriere" und des Wochenmagazins "Perspektiven". In dieser Position war er unter anderem verantwortlich für den Relaunch von Karriere.de und hat mit den Portalen StudiVZ und Xing eine intensive Kooperation vorangetrieben. bn
Meist gelesen
stats