Chefredakteur Marko Langer verlässt Vox

Donnerstag, 06. September 2001

Vox-Chefredakteur Marko Langer verlässt den Kölner Sender auf eigenen Wunsch. "Leider haben sich in den letzten Monaten deutliche Auffassungsunterschiede über die weitere Entwicklung des Senders und unsere Zusammenarbeit ergeben", erklärt Vox-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt. Sie bedauerte die Entscheidung dennoch und bedankte sich bei Marko Langer für die geleistete Arbeit des letzten Jahres.

Marko Langer, 39, kam erst im September 2000 zu Vox. Zuvor arbeitete er als Chef vom Dienst bei "Stern TV" und beim Westdeutschen Rundfunk. Bis zu einer Entscheidung über eine Nachfolgeregelung wird Anke Schäferkordt den Bereich Chefredaktion von Vox leiten.
Meist gelesen
stats