Charles Wilp ist tot

Montag, 03. Januar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Charles Wilp Werbegeschichte Afri-Cola Frank S. Thorn


Der Fotograf und Weltraumkünstler Charles Wilp ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Werbegeschichte schrieb der selbsterklärte "Artronaut" in den 60er Jahren mit der Kampagne für Afri-Cola ("Sexy-Mini-Super-Flower-Pop-Op-Cola"). Davor hatte er sich unter anderem mit Fotografien von Frank S. Thorn und dem Puschkin-Bären einen Namen gemacht. Auch die Bilder vom ewig laufenden VW-Käfer und dem nicht zu verbessernden Ei stammen von Wilp. mam
Meist gelesen
stats