Charles Frenette übernimmt Greater Europe Group bei Coca-Cola

Montag, 10. Januar 2000

Charles S. Frenette, Chief Marketing Officer bei Coca-Cola mit Hauptsitz in Atlanta (USA), wurde zum President der Greater Europe Group des Softdrink-Giganten ernannt. Frenette übernimmt die aus 49 Ländern bestehende Gruppe von William P. Casey, der nach 32-jähriger Tätigkeit im internationalen Coca-Cola-Geschäft in den Ruhestand geht. Casey hatte die Gruppe seit 1998 geleitet. Er wird dem Unternehmen als Berater weiterhin verbunden bleiben. Frenettes Nachfolger als Chief Marketing Officer wird Stephen C. Jones, der seit November 1999 als President der Minute Maid Company tätig ist.
Meist gelesen
stats