CeBIT Home: AOL baut Homebanking-Angebot aus

Dienstag, 25. August 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL CeBIT Zugangssoftware Deutschland Hannover


"Mit dem Ausbau des Homebanking-Angebotes und der neuen AOL Zugangssoftware 4.0i werden wir unser Wachstum weiter forcieren," erklärt Andreas v. Blottnitz, Geschäftsführer von AOL Deutschland anläßlich der CeBIT Home in Hannover. Im Zuge einer strategischen Partnerschaft mit der Star Finanz GmbH bietet AOL erstmals Online-Banking über den neuen Standard HBCI (Home Banking Computer Interface) an. Im Betatest, der zur CeBIT Home startet, sind rund 200 Sparkassen und Banken aus 11 Bundesländern erreichbar. Zudem wurde der Countdown für die Einführung der neuen Zugangssoftware 4.0i eingeläutet. Nach Abschluß der Testphase - der Marktstart ist für den Herbst geplant - wird die neue AOL-Software allen Mitgliedern automatisch per Post zugeschickt.
Infolink:
AOL
Meist gelesen
stats