Cash-Chefredakteur Fred David gibt Führung ab

Freitag, 12. Oktober 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fred David Chefsessel


Nach nur zehn Monaten auf dem Chefsessel der "Cash"-Redaktion zieht sich Fred David, 51, wieder in die zweite Reihe zurück. Er sei zur Erkenntnis gelangt, dass ihm die Feder näher liege als die Führung, begründet David seine Entscheidung. Künftig wird der seit 1993 als Autor und Korrespondent beim Schweizer Wirtschaftsblatt "Cash" beschäftigte David für die Ressorts Politik und Wirtschaft schreiben.

Die Leitung der Chefredaktion übernimmt bis zur Berufung eines Nachfolgers der Gründer des Blattes, Thomas Trüb, 49. Trüb ist seit April 2001 Geschäftsführer des Ringier-Konzernbereichs Wirtschaftsmedien.
Meist gelesen
stats