Carsten Neitzel wird neuer Chef von Radio Hamburg

Dienstag, 13. Dezember 2005

Radio Hamburg hat einen Nachfolger für seinen im September abrupt aus dem Amt geschiedenen Geschäftsführer Stephan Schwenk gefunden. Carsten Neitzel, 41, wird zum 1. April 2006 neuer Sprecher der Geschäftsführung beim Regionalsender. Geschäftsführer Programm wird Marzel Becker, 41, der die Geschäfte derzeit kommissarisch leitet. Neitzel wird zugleich Sprecher der Geschäftsführung der Radio-Hamburg- und Oldie-95-Vermarktungstochter More. Katja Strömich, 33, die nach Schwenks Abgang die More-Geschäfte kommissarisch leitet, wird Geschäftsführerin.

Neitzel kommt von der RMS Radio Marketing Service, Hamburg, wo er seit Juli 2004 als Verkaufsdirektor tätig ist. Der gebürtige Kieler begann seine Hörfunkkarriere nach einem BWL-Studium als Geschäftsführer und Programmdirektor von Delta Radio in Kiel, bevor er im Jahr 2000 als Geschäftsführer zum Berliner Sender RS2 und der Top-Radiovermarktung wechselte. rp

Meist gelesen
stats