Carolin Zapf verlässt die OWM

Mittwoch, 21. Juni 2006

Im Zuge der Verlagerung der Geschäftsstelle der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) nach Berlin zum 1. Januar 2007 verlässt Carolin Zapf aus persönlichen Gründen den Verband. Die stellvertretende Geschäftsführerin der OWM gibt ihr Amt zum 31. Juli auf. Sie wird eine neue Aufgabe bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young in Düsseldorf übernehmen. Ihre Aufgaben bei der OWM werden bis zu einer Neubesetzung der Position von Joachim Schütz, Geschäftsführer der OWM, wahrgenommen. kj
Meist gelesen
stats