Caroliene Götz übernimmt Kommunikation bei Burda Direkt Services

Freitag, 24. Juni 2011
Caroliene Götz
Caroliene Götz

Caroliene Götz übernimmt als Direktor Marketing und Public Relations die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der Marketingaktivitäten bei Burda Direkt Services, einem Tochterunternehmen von Hubert Burda Media. Die 39-Jährige berichtet damit direkt an die Geschäftsführung. Götz kommt vom Sportrechtervermarkter Sportfive, bei dem sie zuletzt als Vice President Corporate Communications tätig war. Ihren beruflichen Werdegang startete sie bei der Werbeagentur Grey Advertising. Anschließend war sie unter anderem im Bereich Unternehmenskommunikation bei AOL Deutschland beschäftigt, sowie bei Kabel New Media, wo sie als Leiterin Unternehmenskommunikation alle PR- und Marketingaktivitäten verantwortete. Mit der Verpflichtung von Götz will Burda Direkt Services der wachsenden Bedeutung der Themen Marketing und PR Rechnung tragen. "Caroliene Götz wird die öffentlichkeitswirksame Platzierung des Unternehmens und seiner Dienstleistungen, insbesondere im B2B-Bereich, maßgeblich vorantreiben," heißt es aus der Geschäftsführung.

Burda Direkt Services ist ein Fullservice-Dienstleister, der Kunden bei den strategischen, prozessualen und technologischen Anforderungen ihrer On- und Offline-Geschäftsmodelle berät. Zu den Kernkompetenzen gehören nach eigenen Aussagen die Entwicklung profitabler E-Commerce-Lösungen sowie die Konzeption und Durchführung zielgruppengerechter Online-Marketing-Maßnahmen. hor
Meist gelesen
stats