"Capital" bringt sein Online-Angebot aufs Handy

Freitag, 31. August 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

G+j Wirtschaftsmagazin Götz Franke


Das Wirtschaftsmagazin "Capital" von G+J startet ab sofort seinen Service "Capital Mobil". Handy-, Blackberry- und PDA-Besitzer können das Online-Angebot Capital.de nutzen und Meldungen aus Politik und Wirtschaft sowie Börsenkurse abfragen. Des Weitern steht bei "Capital Mobil" ein Tages- und Festgeldrechner zur Verfügung. "Von der neuen mobilen Nutzungsmöglichkeit versprechen wir uns einen weiteren deutlichen Anstieg des Traffic", so Götz Franke, Geschäftsführender Redakteur Online bei "Capital" und "Impulse". se

Meist gelesen
stats