Cannes: Twitter-Gründer Jack Dorsey wird Medienmann des Jahres

Dienstag, 15. Mai 2012
Jack Dorsey erhält die Auszeichnung am Mittwoch, 20. Juni, im Palais des Festivals
Jack Dorsey erhält die Auszeichnung am Mittwoch, 20. Juni, im Palais des Festivals

Nach Mars als Advertiser of the Year haben die Organisatoren des weltgrößten Kreativfestivals, den Cannes Lions, auch den Medienmann des Jahres bekanntgegeben: Den Titel "Media Person of the Year 2012" wird Twitter-Gründer Jack Dorsey tragen. Damit kommt nach Google-Verwaltungsratchef Eric Schmidt (2011), Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (2010) und Microsoft-CEO Steve Ballmer (2009) ein weiterer Protagonist aus der Riege der Internetriesen diesen Preis. Mit dem Titel ehren die Cannes Lions Persönlichkeiten, die die Medienlandschaft nachhaltig verändert haben. "Seit der Erfindung von Twitter im Jahre 2006 hat Jack Dorsey der Welt in einer unglaublich kurzen Zeit einen bis dahin vollkommen neuen Weg eröffnet, um miteinander zu kommunizieren, Ideen zu teilen und neue Dinge zu erfahren", begründet Philip Thomas, CEO der Cannes Lions, die Entscheidung.

Mittlerweile habe der Kurznachrichtendienst eine enorme Wirkung auf das soziale und politische Leben. Twitter zähle inzwischen 340 Millionen Tweets pro Tag und über 140 Millionen aktive Nutzer monatlich. Dorsey, zudem Mitgründer des mobilen Bezahldienstes Square (seit 2009), erhält die Auszeichnung am Mittwoch, 22. Juni, im Palais des Festivals im Rahmen der Award-Zeremonie der Wettbewerbssparten Press, Design, Radio and Cyber. jm
Meist gelesen
stats