Cannes Lions ernennt weitere Juryvorsitzende

Dienstag, 21. Februar 2012
Bruce Duckworth
Bruce Duckworth

Vier Monate vor dem internationalen Kreativfestival in Cannes geben die Veranstalter weitere Juryvorsitzende bekannt: Bruce Duckworth, Creative Director von Turner Duckworth, übernimmt die Leitung der Design Jury, Ivan Zacharias, Director bei Stink, führt die Film Crafts Jury an und Rob McLennan, Executive Creative Director bei Network BBDO in Südafrika, wird Vorsitzender der Radio Jury. Duckworth war bereits als Designer bei Michael Peters, Minale Tattersfield und Lewis Moberly tätig, bevor er 1992 mit seinem Kollegen David Turner seine eigene Agentur Turner Duckworth gegründet hat. Beide Agenturstandorte in San Fransisco und London arbeiten gemeinsam an den Projekten des Unternehmens. Duckworth, der das Büro in London leitet, hat bereits über 200 Design Awards gewonnen, darunter auch einen Grand Prix in Cannes mit einer Arbeit für Coca-Cola.

Ivan Zacharias
Ivan Zacharias
Film-Craft-Jurychef Ivan Zacharias ist einer der preisgekröntesten Direktoren in der Werbebranche. Unter anderem stehen sieben goldene Lions zu Buche. Bereits in seiner Studentenzeit in Prag hatte Zacharias begonnen, Werbespots zu produzieren. Heute arbeitet er für das britische Produktionshaus Stink. Zu seinen bekanntesten Arbeiten zählen "Impossible Dream" für Honda und "Smile" für den VW Beetle.

Rob McLennan
Rob McLennan
Rob McLennan kennt sich mit den Cannes Lions ebenfalls bereits bestens aus: Ganze 35 Auszeichnungen des Werbefestivals hat der Südafrikaner in den letzten Jahren gesammelt. Heute arbeitet er für Network BBDO, eine der erfolgreichsten Agenturen in Südafrika, die in den Jahren 2001 und 2009 mit dem Radio Grand Prix ausgezeichnet wurde. McLennan selbst hat bekannte Kampagnen wie "Get a Grilfriend" von Axe und "Plain Insanity" von Virgin Atlantic verantwortet. hor
Meist gelesen
stats