Canal plus meldet 200 Millionen Mark Verlust für 1998

Freitag, 25. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatzwachstum Canal Plus Geschäftsjahr


Trotz eines Umsatzwachstums von 22,3 Prozent (2,3 Millliarden Mark) im ersten Halbjahr 1998 erwartet die französische Pay-TV-Gruppe Canal Plus einen Verlust von knapp 200 Millionen Mark für das laufende Geschäftsjahr. Grund dafür sei zum einen die in diesem Jahr erstmals 100prozentige Konsolidierung der defizitären Nethold-Unternehmen, zum anderen die hohen Investitionen ins digitale TV. Gleichzeitig habe die digitale Plattform Canal Satellite allerdings zu dem stark gestiegenen Umsatz beigetragen. Europaweit hat Canal plus gerade die Zwei-Millionen-Grenze bei den Abonnenten überschritten.
Meist gelesen
stats