Camphausen verlässt Masterfoods

Freitag, 02. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Rainer Camphausen Masterfoods Deutschland Europa Mars Effem


Rainer Camphausen, 55, Geschäftsführer von Masterfoods in Deutschland, verlässt das Unternehmen zum Jahresende. Nachfolger soll ab Januar Marco Taborelli, 40, werden. Er ist zugleich Director North Europe des Konzerns, der zu 100 Prozent zum US-Familienkonzern Mars gehört. Camphausen war seit mehr als zwanzig Jahren im Mars-Konzern tätig. 1995 wurde er innerhalb des Mars-Konzerns Geschäftsführer des Heimtiernahrungsherstellers Effem.

Im vergangenen Jahr gehörte es dann zur Hauptaufgabe von Camphausen, den Süßwarenbereich Mars sowie Effem in Deutschland zu Masterfoods zu fusionieren. Beide Unternehmensbereiche erreichen gemeinsam einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. Vor allem bei Heimtiernahrung für Hunde und Katzen besetzt Masterfoods mit einem Anteil von etwa 70 Prozent die führende Marktposition.
Meist gelesen
stats