COO Burkhard Blum verlässt Xing

Freitag, 12. Februar 2010
Kehrt Xing den Rücken: Burkhard Blum
Kehrt Xing den Rücken: Burkhard Blum
Themenseiten zu diesem Artikel:

Burkhard Blum Selbeck


Burkhard Blum, Chief Operating Officer von Xing, verlässt das Unternehmen zum Ende des Monats. Wie das Business-Netzwerk mitteilt, scheidet das Vorstandsmitglied auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Blum verantwortete die Bereiche Recht, Mergers & Acquisitions, Unternehmens- und Marktentwicklung sowie Project Management. Diese Ressorts werden künftig auf die vier weiteren Vorstandsmitglieder übertragen, eine Neubesetzung des Vorstandspostens ist nicht geplant.

Blum will sich "neuen unternehmerischen Herausforderungen widmen". "Die Xing AG hat sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Ich möchte mich daher neuen Aufgaben zuwenden", begründet der Manager seinen Abschied. "Wir danken Burkhard Blum für die stets konstruktive Zusammenarbeit und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin unternehmerischen Erfolg", sagt Stefan Groß-Selbeck, Vorstandsvorsitzender von Xing. dh
Meist gelesen
stats